Grillfest in Belsenberg

30 Mitglieder und Freunde der IPA Verbindungsstelle Schwäbisch Hall erlebten am 15.07.2016 einen fantastischen Nachmittag in Belsenberg bei Künzelsau.

IPA-Mitglied Werner Rapp hatte mit Ehefrau Heide zum Grillen und gemütlichen Beisammensein geladen. Als besonderen Programmpunkt führte Werner die Teilnehmer in einer kurzweiligen Wanderung auf den Siegelberg, Gewann Heilig-Kreuz. Dort referierte er über die erste keltische Siedlung, welche als Ursprung von Belsenberg gilt. Noch während der Arealbesichtigung durften sich Interessierte und/oder „Mutige“ unter fachkundiger Anleitung von Werner mit der Wünschelrute auf die Suche nach den Grundmauern der Keltensiedlung machen. Mit Erfolg! Zudem konnte ein mehr als 5000 Jahre alter Opferstein aus keltischer Zeit besichtigt werden.

Eine gelungene Überraschung bot die kleine, aber feine örtliche Weinstube Siller, die uns während des Rückmarsches zur Weinprobe erwartete. Den krönenden Abschluss bot das gemeinsame Grillen mit vielen Gesprächsmöglichkeiten bis in den späten Abend auf dem Rappschen Anwesen. Das bisherige Feedback unterstreicht den wirklich gelungen und interessanten Nachmittag.